Dienstag, 18. August 2009

wenig Zeit für den Blog







Und hier die Auflösung von unten.
Quallen und Fische sind es geworden.

3 kleine rote Tomaten gab es auch schon, leider wird das Wetter hier nun wieder schlechter.

Jetzt suche ich erstmal ein schönes Keks-/Plätzchenrezept. Oder kennt jemand ein gutes Gelingrezept für Kinder? Wir haben bei tortissimo zugeschlagen und Ausstechförmchen gekauft.

Kommentare:

Mondblume hat gesagt…

Hey Sandra,
das ist ja eine tolle Idee, wenn ich es richtig sehe hast Du diese schönen Sachen aus Papptellern und Pappbechern gemacht.

Ja wenig Zeit für den Blog, das kenne ich auch. Bis vor ein paar Tagen hatte ich zwei Blogs, einen nur für's Hobby und einen für meine Unternehmungen, oder einfach Alltag, aber das war mir zu aufwendig, weil einer bei mir immer auf der Strecke blieb und jetzt veröffentliche ich nur noch auf meinem Hobbyblog, liebe Grüße Regina

lillikids hat gesagt…

Genau, aus Papptellern und Pappbechern.
Wobei die Beschaffung sehr schwer war, gibt ja fast nur noch Plastik.
Allerdings habe ich nun die Aufgabe bekommen noch mehr Fische mit Glitzersteinen zu basteln und dann sollen sie im Kinderzimmer aufgehangen werden.

^^ Deshalb habe ich nur einen Blog. Ist vielleicht etwas chaotisch, weil mehrere Themen behandelt werden, aber für jedes Thema einen extra Blog wäre mir zu viel und zu leer.

grüße, sandra