Sonntag, 12. Juli 2009

Tilda: näht Ihr per Hand oder alles mit der Maschine?

Kein neuer Eintrag am Wochenende, aber ich bin ganz fleißig. Nur noch nicht fertig :-)

U.a. stichel ich gerade ein wenig Tilda per Hand und frage mich, ob alle anderen alles mit der Maschine nähen?
Die ganzen Rundungen (Stern o.ä.) sind mir auf der Maschine zu friemelig.
Außerdem müßte man dann doch noch grooooßzügig mit der Nahtzugabe sein?

Per Hand dauert es dann aber leider auch länger.

Wie näht Ihr die kleinen Sachen oder alles mit vielen Rundungen?

Tipps und Tricks?


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es regnet hier weiterhin pausenlos. Dunkel, nass, ungemütlich, aber eine unangenehme schwüle Luft draußen.

Kommentare:

Lilu`s crafts hat gesagt…

Ich nähe generell alles mit der Maschine, außer ich setze mal noch eien Spitze um einen Kragen, alles andere mit der Maschine, ganz kleiner stich und dann genau auf der Linie der Zeichnung nähen und nich extra nahtzugabe, mit der Zeit bekommst du da Übung.

LG Ruth

lillikids hat gesagt…

Hallo Ruth,

ich gebe ja immer auf, sobald die Maschine nicht so will wie ich es gerne hätte^^

Ganz schlechte Angewohnheit.
gruß, sandra

Denise-Naehkaestchen hat gesagt…

Hallo Sandra,

der Seestern ist schon sehr frimmelig aber lässt sich auch mit Übung gut an der Maschine nähen.
Aber je mehr Du die Seesterne und Sepferdchen etc. machst umso mehr läufts also Kof hoch !!
Liebe Grüße
Denise

Rednoserunpet hat gesagt…

ich näh alles mit der maschine, nur die öffnungen mit der hand und die ohren dran und sowas.. ich schneide mit der zigzagschere zu und mit der nahtzugabe nicht zu knapp, die rundungen schneide ich dann noch extra ein , damit sie auch nicht faltig werden. bis dann