Freitag, 31. Juli 2009

Socken ohne Muster, dafür kaputtgeblitzt :-)




So hier noch die fertigen Socken nachgereicht.
Ohne Muster und aus dem Rest der Regia-Wolle weiter unten.
100gr haben somit für 2 Paar Socken gereicht in diesmal 38/39. Allerdings habe ich die letzten Reihen ständig auf die Restwolle geguckt und geschwitzt: wird es reichen???
Warum sind bei den letzten ca. 20gr Wolle soviele Fäden gerissen?
Diese Socken reichen in der Höhe noch gute 4 cm über dem Knöchel. Also ausreichend und Resteverwertung.
Übermüdet im Schummerlicht geknipst gerade, deshalb sieht man die schönen Farben so schlecht und das mir persönlich musterlose Socken bei diesem Farbverlauf besser gefallen.
Übrigens sieht man die neue Spitze (Schneckenspitze) ohne Blitz auch nicht richtig. Da muß ich wohl die CD-Anleitung mal durchsehen.

Das war dann Socke Nummer 6 NUR FÜR MICH!!! smileys
Nicht für Kinder, Freunde..usw... nur für mich!!!
Soviele selbstgestrickte Socken hatte ich vorher noch nie für mich ganz alleine.

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Hui, schöne Ringelchen!

Das mit den kapuuten Fäden liegt evtl. an Motten, hatte ich auch schon aml *örks*

Grüßles
Tanja

lillikids hat gesagt…

Motten??? *kreisch*
Hoffentlich habe ich mir die im Laden schon so gekauft, sosnt gehe ich gleich Wollberge wickeln :-O